Drucken
gtech-juniors-gruen-weiss-micheldorf-feiern-jahresabschluss.jpg

10. Dezember 2018 | Tips Kirchdorf, Wels, Gmunden, Steyr, Linz
Grün-weißer Fußballnachwuchs besiegelte das Jahr im GTech fun & action Center
Bei der Jahresabschlussfeier der „GTech Juniors Grün Weiß Micheldorf“ freuten sich die mehr als 200 jungen Spielerinnen und Spieler gemeinsam mit den Trainern, Verantwortlichen und Familien über GTech-Sportbags mit neuen, einheitlichen Freizeitanzügen. Das fun & action Center im GTech Sportcasino bot – vor allem den Kindern – einen bunten Unterhaltungsrahmen.




„Das Fest war im wahrsten Sinne des Wortes eine runde Sache“, freut sich GTech-Eigentümer Josef Gebeshuber. Bis auf die U7 sind bei den „GTech Juniors“ alle Mannschaften mit einem Paten-Sponsor versorgt. „Noch 2018 hoffen wir auf eine zusätzliche Unterstützung unserer jüngsten Mannschaft“, sagt Geschäftsführer Markus Wolfesberger.
Den mehr als 200 Teilnehmern bot sich bei der „GTech Juniors“ Jahresabschlussfeier des Micheldorfer Fußballnachwuchses und der 1B Mannschaft ein motivierendes Bild. Den jungen Kickern wurden erstmals ihre neuen, grünen Heim- und die schwarzen Auswärtsdressen präsentiert. „Es ist beeindruckend zu sehen, wie sich die ambitionierten Sportlerinnen und Sportler und ihre Trainer über unsere Zusammenarbeit freuen“, betonte Markus Wolfesberger weiter.

Vielfältiges Rahmenprogramm

Nach einer Kesselheißen vom Traditionswirtshaus Schöllhuber in Kirchdorf an der Krems ging es um die Wurst. Sechs VIP-Tickets für ein Heimspiel der SV Ried gab es zu gewinnen. Auch im fun & action Center des GTech Sportcasinos wurde gewetteifert. Vor allem die Kids übten in verschiedenen Disziplinen. Mit Dart, Flipper, Tischfußball, Billard und Playstation konnten sie Treffsicherheit und Ausdauer beweisen. Der Spaß kam dabei keineswegs zu kurz.

Gelungene Abschlussveranstaltung

Das Jahresabschluss-Event im Hause GTech sorgte rundum für Begeisterung. Eltern, Kinder und Trainer bedankten sich bei der Organisatorin Sabrina Gebeshuber für die gelungene Veranstaltung.
Corporate Data
Die GTech Automatisierungstechnik GmbH wurde 1997 von Josef Gebeshuber als „Ein-Mann-Garagenfirma“ gegründet. Nach einer Aufbauphase im Technologie- und Innovationszentrum Kirchdorf übersiedelte GTech 2007 an seinen aktuellen Standort Ried im Traunkreis, der in den Folgejahren sukzessive ausgebaut wurde. Heute beschäftigt das Hightech-Unternehmen 150 Mitarbeiter und hat sich international als Komplettanbieter für komplexe Mess-, Richt-, Prüf- und Montageanlagen im Großserien-Segment etabliert. Um das geplante weitere Unternehmenswachstum auch auf Managementebene bewerkstelligen zu können, bestellte CEO und Eigentümer Josef Gebeshuber 2018 Markus Wolfesberger als operativen Geschäftsführer (COO) an seine Seite.
 

AdmirorGallery 5.0.0, author/s Vasiljevski & Kekeljevic.
Secured & Audited by: Security Audit Systems