Adresse + Anfahrt

GTech Automatisierungstechnik GmbH

Gewerbestraße 6
A-4551 Ried im Traunkreis

T. +43 (0)7588 61992-0
F. + 43 (0)7588 61992-104
E. office@gtech.at

Ihre Ansprechpartner »
Gruppe & Partner »
Impressum & AGBs »

Vermietung

Repräsentative Büroräume für Ihr Unternehmen direkt
neben der Autobahnabfahrt Ried /Traunkreis:
- Obergeschoß: 12 möblierte Büroräume, Besprechungsraum, Pausenraum mit einer
  komplett ausgestatteten Küche, geschlechtergetrennte Toiletten und Umkleideräume
- Untergeschoß:
Eingang mit einem gemütlichen Wartebereich und möbliertem Büro
- beheizt
-
eigener Eingang zum Untergeschoß sowie ein eigener Eingang zum Obergeschoß
- eigene Parkflächen direkt vor dem Gebäude
- sofort bezugsfähig

Auf Ihre Anfrage freut sich Frau Gabriele Habenschuß unter
Tel.: +43 75 88 / 61992 oder per E-Mail: haga@gtech.at
                            ...mehr

SLIDE – Unternehmen – Vermietung

landespreis.jpg

26. Juni 2017 | GTech News
GTech erreich den 2. Platz beim Landespreis für Innovationen OÖ
In der Kategorie „Mittlere Unternehmen“, für das Projekt „Automatisches 3D Richten“  erreicht GTech den 2. Platz! Durch den Leichtbautrend in der Automobilindustrie gewinnt der Aluminium-Druckguss immer mehr an Bedeutung.





Nachteil der aus flüssigem Aluminium im Druckgussprozess hergestellten Strukturteile ist, dass diese für die notwendige Festigkeit noch unterschiedliche Wärmebehandlungen durchlaufen müssen und dadurch die geforderten Toleranzen der Bauteilgeometrie nicht gehalten werden können.

Durch den Leichtbautrend in der Automobilindustrie gewinnt der Aluminium-Druckguss immer mehr an Bedeutung. Nachteil der aus flüssigem Aluminium im Druckgussprozess hergestellten Strukturteile ist, dass diese für die notwendige Festigkeit noch unterschiedliche Wärmebehandlungen durchlaufen müssen und dadurch die geforderten Toleranzen der Bauteilgeometrie nicht gehalten werden können.

Unser Anspruch war es, eine selbstlernende, intelligente Anlage unter Einsatz modernster Technologien zu entwickeln, mit welcher Karosserieteile für den Fahrzeugbau vollautomatisch vermessen werden und gleichzeitig mit den gewonnenen 3D-Daten die Bauteilgeometrie wieder ins zeichnungskonforme Toleranzfenster gerichtet werden kann.
Ein Dank nochmals an das Entwicklungsteam!