Adresse + Anfahrt

GTech Automatisierungstechnik GmbH

Gewerbestraße 6
A-4551 Ried im Traunkreis

T. +43 (0)7588 61992-0
F. + 43 (0)7588 61992-104
E. office@gtech.at

Ihre Ansprechpartner »
Gruppe & Partner »
Impressum & AGBs »

Vermietung

GTech vermietet einen Teil des neuen Gebäudes:


- Büroräume 600 m2, beheizt, möbliert – sofort bezugsfähig

- Lagerhalle 1.700 m2, beheizt – sofort zu übernehmen
- Getrennter Zugang - Eigene Parkflächen
 

Auf Ihre Anfrage freut sich Frau Gabriele Habenschuß unter
Tel.: +43 75 88 / 61992 oder per E-Mail: haga@gtech.at
                                  ...mehr

SLIDE – Vermietung

promotech.jpg
Automatisierungsexperte GTech aus Ried im Traunkreis baut für Promotech aus Schalchen innovative Hochleistungsautomation.
Der Rieder Automatisierungsexperte GTech startet mit einer neuen Partnerschaft ins Jahr 2019. Speziell für diese Zusammenarbeit wurden bei GTech die bewährten Rundtaktsysteme in Kombination mit schnellen Scara Montage- und Handling-Robotern zu einer Hochleistungsautomatisierung für kurze Taktzeiten weiterentwickelt.
Der neue Partner Promotech ist Hersteller von Kontaktbauteilen aller Art für die Automobilindustrie und Weltmarktführer bei Kontaktbauteilen für Parksensoren mit Sitz in Schalchen, Bezirk Braunau. Die beiden oberösterreichischen Unternehmen nutzen auch die Kraft der verbindenden Elemente. „Es ist eine Partnerschaft auf Augenhöhe“, freut sich Josef Gebeshuber, Eigentümer und Geschäftsführer von GTech. „Unsere Ansprüche ergänzen sich perfekt. Als familiengeführte Unternehmen wissen wir beide, was uns ausmacht und uns wichtig ist. Qualität, Präzision, Effizienz und Flexibilität beschreiben gemeinsame Werte und bilden eine ausgezeichnete Grundlage für eine erfolgreiche Zusammenarbeit“, betont Gebeshuber.
Ried im Traunkreis, 28. Februar 2019 – Promotech ist einer der führenden oberösterreichischen Zulieferer für die Automobilbranche. Die vollautomatisierte Fertigung multifunktionaler Gehäuseteile zählt zu den Kernkompetenzen. Mit einem ersten gemeinsamen Projekt setzt man im Hause GTech auf eine zukunftsorientierte Zusammenarbeit. „Mit der Realisierung einer neuen Produktionsanlage für Promotech widmen wir uns einem sehr herausfordernden und sensiblen Projekt“, sagt Eigentümer Josef Gebeshuber. Die Produktion zweier unterschiedlicher Bauteiltypen erfordert Fingerspitzengefühl und Know-how von den Automatisierungstechnikern. Besonders kritisch beschreibt Gebeshuber die Phase des „Pinsetzens“. „Sechs Pins mit einer Breite von 0,8 mm werden mittels Roboter gleichzeitig in ein Kunststoffbauteil eingesetzt. Eine heiße Phase angesichts der nötigen Präzision.“ 38 Wochen sind für die Projektrealisierung anberaumt. Die geplante Produktionsleistung wird künftig knapp 1,3 Millionen Stück Steckerleisten pro Jahr betragen.

Wo Handschlagqualität verbindet
Mit 300 Mitarbeitern zählt Promotech zu den „Hidden Champions“ als Zulieferer für hochpräzise Kontaktbauteile in der Automobilbranche. „Wir sind von einer absolut ergänzenden Zusammenarbeit überzeugt. Die gleiche Wertebasis ermöglicht uns eine klare und vor allem nachhaltige, gemeinsame Richtung“, betont Promotech-Gründer Ing. Günter Benninger. Seit 1995 setzt das Unternehmen aus Schalchen weltweit ein starkes Zeichen für Fahrzeug-Sicherheit und Komfort. Ing. Michael Benninger führt das oberösterreichische Familienunternehmen in zweiter Generation.

Corporate Data
Die GTech Automatisierungstechnik GmbH wurde 1997 von Josef Gebeshuber als „Ein-Mann-Garagenfirma“ gegründet. Nach einer Aufbauphase im Technologie- und Innovationszentrum Kirchdorf übersiedelte GTech 2007 an seinen aktuellen Standort Ried im Traunkreis, der in den Folgejahren sukzessive ausgebaut wurde. Heute beschäftigt das Hightech-Unternehmen 150 Mitarbeiter und hat sich international als Komplettanbieter für komplexe Mess-, Richt-, Prüf- und Montageanlagen im Großserien-Segment etabliert. Um das geplante weitere Unternehmenswachstum auch auf Managementebene bewerkstelligen zu können, bestellte CEO und Eigentümer Josef Gebeshuber 2018 Markus Wolfesberger als operativen Geschäftsführer (COO) an seine Seite.